Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

bewusst sein und lebenbewusst sein und leben

Letzte Änderung:
05.12.2017, 18:28

Startseite > Methoden > Spiegelgesetz-Methode von Christa Kössner ®

 Spiegelgesetz-Methode 
von Christa Kössner ®

 


Sie haben sehr oft Kopfschmerzen.
Auch in diesem Jahr plagt Sie wieder Ihre Allergie.
Sie haben schon sämtliche Diäten ausprobiert und fühlen sich immer noch zu dick und unattraktiv.
Sie sind vom Pech verfolgt.

 

 

Wenn ich denke, sende ich Energien aus.
Denke ich positiv, so strahle ich das auch auf meine Mitmenschen und meine Umgebung aus. Die Resonanz darauf könnte sein, ich komme bei dem Einstellungsgespräch besonders gut "rüber" und erhalte den Job.
Denke ich negativ, bin beispielsweise unversöhnlich und nachtragend, dann strahle ich diese Geisteshaltung ebenfalls aus. Als Resultat dessen wirft mir meine Freundin vor, dass ich sie vor 20 Jahren einmal sehr kränkte.
Dies ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. Alles, was mir begegnet, spiegelt meinen Geistestzustand wider. Will ich mich aus meiner Opferrolle befreien, muss ich die negative Wurzel in mir beseitigen.